Darlehen für Existenzgründer

Darlehen für Existenzgründer

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Selbständige

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Es ist selten bei einer Existenzgründung möglich, das gesamte Kapital, das für die Finanzierung der Geschäftsidee benötigt wird, aufzubringen. Es wird daher ein Darlehen für Existenzgründer benötigt. Hier gibt es grundsätzlich zwei Finanzierungsmodelle.

KfW-Gründerkredit

Bei diesem Darlehen für Existenzgründer gibt es zwei Möglichkeiten, zum einen den KfW-Gründerkredit „Startgeld“, der bis zu einer Kreditsumme von 100.000 Euro und zum anderen den KfW-Gründerkredit „Universell“, der bis zu einer Kreditsumme von 10 Millionen erhältlich ist. Diese Darlehen für Existenzgründer sind ab einem effektiven Jahreszins von 3,71 % erhältlich. Beide Darlehen für Existenzgründer müssen grundsätzlich bei der Hausbank beantragt werden und richten sich an Existenzgründer, die unter 3 Jahren einer selbstständigen Tätigkeit nachgehen. Auch eine selbstständige Tätigkeit, die zum Zeitpunkt der Antragstellung als Nebentätigkeit ausgeübt wird, jedoch zeitnah zur Haupterwerbsquelle werden soll, kann durch den Gründerkredit finanziert werden. Durch diesen Kredit können sowohl Betriebsmittel als auch Investitionen finanziert werden. 80 % der Haftung des Kredites wird von der KfW übernommen. Die Hausbank haftet bei dieser Finanzierungsform für 20 % der jeweiligen Kreditsumme. Es ist möglich, in den ersten Jahren der Selbstständigkeit den aufgenommenen Kredit noch nicht zu tilgen, um so die finanzielle Belastung in der Anfangsphase möglichst gering zu halten. Die Laufzeit eines Gründerkredites schwankt zwischen 5 und 10 Jahren. Für die Beantragung des Kredites benötigt die Hausbank eine Schufa-Auskunft und einen Bonitätsnachweis. Zudem muss der Kreditnehmer einen Business- und einen Investitionsplan sowie eine Rentabilitätsrechnung und eine Liquiditätsvorschau vorlegen.

Kredit von Privat

Hier bieten sich die Online-Kreditvermittler Auxmoney und Smava (Link: www.smava.de) an. Bei diesen Darlehen für Existenzgründer beträgt der effektive Jahreszins je nach Anbieter ab 2,01 % bzw. ab 4,85 %.
Diese Form des Darlehen für Existenzgründer bietet sich für alle Firmengründer an, die nur eine kleinere Summe finanzieren müssen und zudem nicht die notwendigen Unterlagen beibringen können, denn sowohl bei Auxmoney als auch bei Smava werden bei der Kreditvergabe auch Social Lendings, sprich soziale Gründe, berücksichtigt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Selbständige

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?