Kredit für Selbständige mit negativer Schufa

Kredit für Selbständige mit negativer Schufa

1.
  • DIE Alternative zur Bank
  • private Anleger
  • viele zufriedene Mitglieder
  • Auxmoney ist TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)

Selbständige haben es bei der Beantragung eines Kredits in aller Regel schwerer als Angestellte. Denn möchte der Verbraucher einen Kredit für Selbständige mit negativer Schufa aufnehmen, sind regelmäßige Einkünfte meist eine zwingende Voraussetzung. Da der Selbständige sein eigener Arbeitgeber ist, erhält er auch kein monatliches Arbeitsentgelt. Demnach muss der Selbständige die sehr strengen Annahmerichtlinien der Banken erfüllen. Hierbei sind eine Betriebswirtschaftliche Abrechnung (BWA), eine Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), mehrere Einkommensteuerbescheide und die letzten Kontoauszüge als Nachweis eines dauerhaften und ausreichend hohen Einkommens einzureichen. In diesem Zusammenhang möchte sich die Bank vergewissern, dass das Unternehmen keine roten Zahlen schreibt oder gar von einer Liquidation bedroht ist. Die Selbständigkeit sollte zudem seit mindestens 1 Jahr bis 3 Jahre bestehen. Hierbei ist der Beweis anzutreten, dass sich die unabhängige Beschäftigung über Monate hinweg finanziell bewährt hat. Informationen zur Branche und zum Geschäftsmodell werden zumeist ebenfalls verlangt. Darüber hinaus wünschen die Kreditanstalten zusätzliche Sicherheiten in Form von Grundstücken, Spareinlagen oder Garantien. Gern gesehen sind auch Lebensversicherungen oder eine Bürgschaft, bei welcher der Bürge bei Zahlungsausfällen an die Stelle des Kreditnehmers tritt.

Nahezu aussichtslos

Ein Kredit für Selbständige mit negativer Schufa wird in der Regel rigoros abgelehnt. Nicht anders als bei Angestellten, spielt die Kreditwürdigkeit des Antragstellers eine überaus wichtige Rolle. Unter Umständen wird ein Kredit für Selbständige mit negativer Schufa dann gewährt, wenn der Antragsteller sich bereit erklärt, im gleichen Zuge eine Restschuldversicherung abzuschließen. Die Beteiligung einer Versicherungsgesellschaft im Falle unvorhergesehener Situationen wie Tod oder Arbeitsunfähigkeit, verleiht dem Kreditgeschäft eine höhere Sicherheit. Ansonsten ist ein Kredit für Selbständige mit negativer Schufa viel wahrscheinlicher im Ausland zu erhalten. Seit geraumer Zeit wird suggeriert, dass Kredite in der Schweiz auch ohne Schufa zu erhalten wären. In der Tat ist die Kreditaufnahme im Nachbarstaat nicht mit derart hohen Hürden wie hierzulande verbunden. Nicht unerheblich ist zudem der genaue Verwendungszweck. Kleinere Betriebsmittelkredite werden viel eher gewährt werden, als Kredite für hochsummige Investitionsvorhaben. Kredit für Selbständige mit negativer Schufa ist von Krediten im Rahmen einer Geschäftbeziehung abzugrenzen. Hierzu gehören unter anderem Waren- und Lieferantenkredite, die von seiten des Warenlieferanten gewährt werden. Jeder Selbständige sollte zudem den Abschluss einer Kreditausfallversicherung in Erwägung ziehen.

1.
  • DIE Alternative zur Bank
  • private Anleger
  • viele zufriedene Mitglieder
  • Auxmoney ist TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?