Kredit ohne Lohnnachweis

Kredit ohne Lohnnachweis

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Banken und weitere Finanzinstitute vergeben grundsätzlich keinen Kredit ohne Lohnnachweis. Können regelmäßige Einkünfte nicht belegt werden, ist den Banken das finanzielle Ausfallrisiko zu groß. Gerade Selbständige und Freiberufler haben es, da diese über kein regelmäßiges Einkommen verfügen, besonders schwer. Erst anhand von Gehaltsabrechnungen wird das Geldhaus in die Lage versetzt, die aktuelle und zukünftige Kapitaldienstfähigkeit des Antragstellers abschätzen zu können. Auch bei ausländischen Banken, z.B. Schweizer Kreditinstitute, wird ein Kredit ohne Lohnnachweis nur geringe Aussicht auf Erfolg haben. Überhaupt ist ein Kredit ohne Lohnnachweis nur dann denkbar, wenn dem Geldinstitut als Hausbank die regelmäßigen Einkünfte bekannt sind oder der Antragsteller in der Lage ist, zusätzliche Sicherheiten stellen zu können. Als Kreditsicherheiten werden sehr gerne Grundstücke und Immobilien akzeptiert. Ferner ist die Übertragung der Rechte aus einer Kapitallebensversicherung oder die Verpfändung eines Wertpapierdepots denkbar. Unter Umständen erklärt sich die Kreditanstalt dann bereit, einen Kredit ohne Lohnnachweis zu vergeben, wenn der Kreditinteressent zusätzlich den Abschluss einer Restschuldversicherung tätigt. Ist dem Kunden aufgrund Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr möglich, die monatlichen Kreditraten bezahlen zu können, so tritt die Versicherungsgesellschaft an die Stelle des Kreditnehmers. Des Weiteren kann ein Mitantragsteller oder ein Bürge positiv auf einen Kredit ohne Lohnnachweis einwirken. Selbstverständlich müssen diese kreditwürdig sein und ihrerseits Lohnabrechnungen vorlegen. Diese müssen ebenso wie der Antragsteller eine einwandfreie Schufa innehaben.

Zusätzliche liquide Mittel ohne Bank

Lehnt die Bank den Kredit ohne Lohnnachweis ab, so stehen dem Kunden nur noch wenige Wege offen. Zum einen kann dieser im Freundes-, Bekannten- oder Familienkreis ein privates Darlehen abschließen. Dies hat den Reiz, das Geld zinsgünstiger ausleihen und die Kreditrückzahlung flexibler handhaben zu können. Allerdings kann bei einem Zahlungsausfall aufgrund eines finanziellen Engpasses die Vertrauensbasis schnell Schaden nehmen.
Anstatt einen Kredit ohne Lohnnachweis aufzunehmen, kann sich der Kreditsuchende auch an eine Pfandleihanstalt wenden. Werthaltige Güter werden hierbei gegen Bares eingetauscht. In der Regel lohnt der Gang zum Pfandleiher nur bei kleineren Summen. Pfandleihhäuser kommen gänzlich ohne Gehaltsnachweise und zusätzliche Sicherheiten aus. Gerade während einer wirtschaftlichen Rezession erfreuen sich diese Anbieter eines enormen Zulaufs. Die erhobenen Zinsen liegen zumeist deutlich unter denen einer Bank. Oftmals wird eine Vertragslaufzeit von 3 Monaten vereinbart. Nach Ablauf dieser Zeit steht dem Pfandleiher das Recht zu, die beliehenen Gegenstände zu versteigern.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?