Kredit ohne Lohnzettel

Kredit ohne Lohnzettel

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Die Vorlage einer Lohnabrechnung ist in aller Regel fester Bestandteil der Annahmerichtlinien eines Kreditinstituts. Formell kann die Verdienstbescheinigung anhand einer/s Einkommensteuererklärung/ -bescheids, Arbeits- oder Lehrvertrags, Lohnzettels oder Kontoauszugs erbracht werden. Einen Kredit ohne Lohnzettel zu vergeben, stellt für jedes Geldhaus ein besonders hohes Wagnis dar, weshalb ein entsprechendes Gesuch in aller Regel abgewiesen wird.

Welche Personengruppen ohne Gehaltsnachweis auskommen müssen

Verbraucher, die nicht imstande sind, einen Lohnnachweis zu erbringen, sind entweder arbeitslos, selbständig oder pensioniert. Ein Kredit ohne Lohnzettel gibt es für Arbeitslose nicht, da das Arbeitslosengeld nicht als Einkommen akzeptiert wird. Zudem liegt die Höhe dieser Unterstützungsleistung unterhalb der Pfändungsgrenze und kann daher nicht als Sicherheit dienen. Für Selbständige ist ein Kredit ohne Lohnzettel die Regel. Da Firmeninhaber auf eigene Rechnung handeln und hierarchisch im Unternehmen niemandem untergeordnet sind, kalkulieren sie mit einem fiktiven Einkommen. Die etwa 4,5 Millionen Selbständige in Deutschland müssen bei Beantragung eines Kredit ohne Lohnzettel andere Nachweise erbringen. Hierunter fallen die betriebswirtschaftliche Abrechnung (BWA), eine Gewinn- und Verlustrechnung, Einkommensteuerbescheide sowie mehrere Kontoauszüge. Weil Pensionäre ihr Geld in Form einer Rente beziehen, wird ebenfalls ein Kredit ohne Lohnzettel gewährt. Allerdings hat der Rentner seine Einkünfte anhand von Rentenbescheiden zu belegen. Oftmals wird der Kredit ohne Lohnzettel auch nur bis zu einem Alter von etwa 70 bis 75 Jahren gewährt.

Sämtliche Finanzinstitute bestehen ferner auf eine tadellose Schufa. Vergangene Zahlungsverfehlungen werden dem Kunden hierbei nur selten verziehen. Allerdings ist selbst bei negativer Schufa ein Darlehen über eine Schweizer Bank alles andere als utopisch. Schließlich sehen diese von einer Schufa-Abfrage grundsätzlich ab. Umso genauer schauen die Banken des Nachbarstaates auf auf die Einkommenssituation. Anhand von Lohnabrechnungen wird die aktuelle und zukünftige Kapitaldienstfähigkeit des Antragstellers abgeschätzt. Demzufolge wird sich auch ein Schweizer Bankhaus nicht auf die Vergabe eines Kredit ohne Lohnzettel einlassen. Auch Hausfrauen, die ausschließlich Haushalt betreuen und sich der Kindererziehung annehmen, verfügen mangels Arbeitsvertrag über kein eigenes Einkommen. Ein Kredit ohne Lohnzettel wird auch dieser Bevölkerungsgruppe nicht gewährt. Anders sieht es aus, wenn der berufstätige Ehepartner den Kreditantrag mitunterzeichnet. Da der Mitantragsteller als Bürge fungiert, kann dieser für die Rückzahlung des Kredit ebenso haftbar gemacht werden wie der Hauptantragsteller. Selbstverständlich ist die Unterschrift des Ehepartners nur dann was wert, wenn dieser angemessen verdient.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?