Kredit ohne Verdienstbescheinigung

Kredit ohne Verdienstbescheinigung

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Selbständige, Freiberufler, Arbeitslose und Hausfrauen werden zu den Personengruppen gezählt, die kein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. In Deutschland gibt es etwa 5,1 Mio. Selbständige und freiberuflich Tätige, 5,5 Mio. Arbeitslose und ca. 15 Millionen nicht erwerbstätige Hausfrauen. Weit über ein Drittel der deutschen Bevölkerung erhält demnach am Monatsende keinen Gehaltsnachweis. Dieser Umstand ist insbesondere dann nicht zu vernachlässigen, wenn es um die Beantragung eines Kredit ohne Verdienstbescheinigung geht.

Einkommenssituation wird auf Herz und Niere überprüft

Wer hierzulande ein Darlehen aufnehmen möchte, muss nicht wenige Hindernisse überwinden. Eine positive Schufa ist eine der Voraussetzungen. Aber auch regelmäßige Geldeingänge in erheblicher Höhe sollten auf das Kundenkonto eingehen. Hierbei bestehen die Kreditinstitute auf ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis, aus dem angemessene Arbeitseinkünfte hervorgehen müssen. Das Einkommen muss nach Abzug aller wiederkehrenden Ausgaben ausreichen, um die zusätzlichen Kreditraten tilgen zu können. Da sich die Bank nicht blind auf die Angaben des Kunden im Antrag verlassen möchte, fordert sie vom Antragsteller gewisse Nachweise in Form von Gehaltsabrechnungen und Kontoauszügen. Anhand dieser kann das Geldhaus unter anderem erkennen, ob das Gehalt des Kreditinteressenten aktuell gepfändet wird und ob dieser weitere Darlehen zu bedienen hat. Dem Kunden einen Kredit ohne Verdienstbescheinigung einzugestehen würde bedeuten, den Annahmerichtlinien und damit den Sicherheitskonzepten des eigenen Hauses zu widersprechen. Selbständige haben dennoch gute Chancen einen Kredit ohne Verdienstbescheinigung zu erhalten. Anstelle des Lohnzettels haben diese aber andere Unterlagen einzureichen. Hierzu gehören eine betriebswirtschaftliche Abrechnung (BWA), eine Gewinn- und Verlustrechnung und Einkommensteuerbescheide. Je solider die finanzielle Lage der Firma, desto eher kann sich der Unternehmer einen Kredit ohne Verdienstbescheinigung zu günstigen Zinskonditionen sichern. Firmeninhaber können ferner unter bestimmten Bedingungen Förderkredite der KfW-Bank in Anspruch nehmen.

Jedem Verbraucher steht es grundsätzlich offen, ein Kredit ohne Verdienstbescheinigung über Auxmoney zu beantragen. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die Kreditnehmer und Kreditgeber zueinander finden lässt. Kreditsummen bis 20.000 EUR können über eine Laufzeit von maximal 60 Monaten beantragt werden. Außer der Bezahlung von Gebühren, die für Anmeldung und Inserierung des Kreditprojektes verlangt werden, sind keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?