Waschmaschine finanzieren

Waschmaschine finanzieren

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kredit zur freien Verwendung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer eine Waschmaschine finanzieren möchte, weil er bislang noch keine Waschmaschine besitzt oder das alte Gerät nicht mehr funktioniert, der hat hierfür mehrere Möglichkeiten. Weil man die alte Waschmaschine durch ein hochwertiges, energiesparendes Gerät ersetzen möchte, kann es sinnvoll sein, eine Waschmaschine zu finanzieren.

Welche Möglichkeiten habe ich zur Finanzierung einer Waschmaschine?

Wer einen Dispositionskredit bei seiner Bank hat, der noch nicht komplett ausgeschöpft ist, kann diesen Kredit nutzen, um die Waschmaschine zu finanzieren. Diese Form der Finanzierung ist allerdings recht teuer, da für einen Dispokredit oftmals höhere Zinsen anfallen als für einen Ratenkredit. Zur Finanzierung der Waschmaschine sollte der Dispokredit nur genutzt werden, wenn absehbar ist, dass man diesen Kredit innerhalb von 3 Monaten ausgleichen kann.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Waschmaschine mittels eines Ratenkredits zu finanzieren. Hier sollte man aber genau vergleichen, bevor man ein solches Kreditangebot annimmt. Bei einem Ratenkredit Vergleich sollte man genau auf den jeweiligen effektiven Jahreszins achten. Bei bonitätsabhängigen Zinssätzen ist es sinnvoll, sich ein persönliches Angebot machen zu lassen. Beachten sollte man bei einem Ratenkredit auch, dass man hierfür zumeist ein regelmäßiges Einkommen und ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis nachweisen muss. Für Selbständige und Studenten ist es oftmals schwer, einen Ratenkredit zu bekommen.

Eine Waschmaschine kann auch direkt über den Händler finanziert werden. Einige Elektrohändler bieten die Finanzierung ihrer Geräte bereits ab 0% Zinsen an. Auch im Versandhandel kann man größere Elektrogeräte oftmals auf Raten kaufen. Hier werden aber ebenfalls zumeist Zinsen für den Ratenkauf fällig, wodurch die Waschmaschine teurer wird.

Was sollte man beachten?

Wer eine Waschmaschine finanzieren möchte, sollte immer bedenken, dass durch die Finanzierung zumeist auch Zinsen gezahlt werden müssen. Durch die Zinsen wird das Gerät teurer, als wenn man es direkt bezahlen könnte. Dennoch sind die oben genannten Kredite eine gute Möglichkeit, eine Waschmaschine zu finanzieren, wenn man nicht über ausreichend Ersparnisse verfügt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kredit zur freien Verwendung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?